* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Ich lese gerade...
     Rezensionen

* Links
    
     FESTA - Wenn Lesen zur Mutprobe wird

* Letztes Feedback
   6.11.16 23:45
    aLJ57h luejgvezenoq, [u






Nate Southard EINE NACHT IN DER HÖLLE

In "Eine Nacht in der Hölle" greift Nate Southard ein heikles Thema auf und führt es über die Grenzen des Erträglichen hinaus. Dillon ist ein sehr talentierter Running Back in seinem High School Footballteam. Leider ist er mathematisch nicht der Begabteste und lässt sich daher von dem Nerd Randy Nachhilfe geben. Dabei wachsen zwischen beiden Gefühle und beide müssen sich eingestehen, dass sie homosexuell sind. Da es im American Football, wie auch bei uns im Fußball, nicht gerade gern gesehen ist, wenn einer der Spieler sich zu seiner Homosexualität bekennt, versuchen beide, dies geheim zu halten. Dillons bester Freund und Teamkamerad Kevin deckt die Beziehung zufällig auf und entführt Randy und Dillon zusammen mit zwei Freunden in eine einsam gelegene Waldhütte seiner Eltern. Was darauf folgt ist eine Aneinanderreihung von grausamer Folter und sexueller Erniedrigung des homosexuellen Paares. Die Novelle zieht den Leser durch die Handlung. Mit jeder Seite steigert der Autor die Spannung bis ins Unermessliche, bis hin zum absoluten Höhepunkt der Gewalt. Gerade im Hinblick auf die aktuelle Diskussion, ob sich Profispieler während ihrer aktiven Zeit "outen" sollten oder nicht, wirkt diese Novelle wie ein Omen. Zwar ist die Gewalt übersteigert bis zum Letzten, aber mit der Diskussion im Hinterkopf stellt sich der Leser unweigerlich die Frage, ob die Ereignisse, detailliert geschildert, nicht doch irgendwo, irgendwann so passieren könnten. Abschließend muss gesagt werden, dass die Novelle nicht allein durch ihre explizite Gewaltdarstellung glänzt, die an keiner Stelle allzu übertrieben wirkt, sondern dass die Figuren Dillon, Randy, Kevin, Slug und Toby sehr überzeugend dargestellt werden und dem Leser absolut plastisch vor Augen stehen. Wer auf harte Literatur steht, wird hier glänzend unterhalten.
4.2.14 10:14
 
Letzte Einträge: Brett McBean


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung